Arbeiterwohlfahrt Schwarzenbruck
ArbeiterwohlfahrtSchwarzenbruck

 

Christa Ludwig liest unterhaltsame Geschichten

 

Nach dem Weinfest im Oktober stand im November eine Lesung auf dem Programm. Christa Ludwig brachte einige Geschichten – zum Teil in Mundart -  für unsere aufmerksam lauschenden Senioren mit: war da doch tatsächlich von einer Oma die Rede, die leider herausfand, dass sie zu dem jährlichen Weihnachtsbesuch bei den Kindern gar nicht so willkommen war. Kurzerhand machte sie Urlaub auf Mallorca und keiner der Kinder wusste davon.

Genauso, wie in einer anderen Geschichte, der Pelzmärtel ein Säckchen für ein kleines Mäderl vor die Tür stellte, brachte er auch den aktiven Senioren 2 Körbe, gefüllt mit Schokoladennikoläusen, die im Anschluss der Geschichte an die Senioren verteilt wurden.

 

Da die Gestaltung des Jahresprogramms für 2022 ansteht, nahm noch jeder einen vorbereiteten Wunschzettel mit nach Hause. Hier haben die Senioren die Möglichkeit auch eigene Wünsche für die Unterhaltung der Nachmittage niederzuschreiben. Das Helferteam hofft auf eine rege Teilnahme.

Herbstliches Weinfest in der Bürgerhalle

 

Auch bei den aktiven Senioren sind nun regelmäßige Veranstaltungen wieder möglich. So fand im Oktober das Weinfest in der Bürgerhalle statt. Die Besucher genossen an herbstlich geschmückten Tischen die vom Team liebevoll vorbereiteten Semmeln mit Bratwurstgehäck, Käse, Obatzter und Schmalzbrote den Wein. Die stimmungsvollen Lieder von Hans Ortmann umrahmten den Nachmittag musikalisch. So verging die Zeit wie im Flug. 

Kurze Busfahrt zum Karpfenessen

 

Im September ist für die aktiven Senioren auch immer Karpfenzeit. Um längere Busfahrten mit Maske zu vermeiden hat die Clubleiterin gleich eine Gastwirtschaft in der Nähe, das Weiße Kreuz in Altenthann ausgesucht. Die Karpfen haben gut geschmeckt. Man konnte sich nach den Sommerferien wieder nett unterhalten und alle hoffen, dass uns der Herbst vor Corona-Einschränkungen verschont.

Erfolgreicher Start vor der Sommerpause

 

Nach langer Pause war es endlich für die aktiven Senioren wieder einmal möglichen zusammen zu kommen. Unter dem Motto: „Ein unterhaltsamer Nachmittag“ trafen sich Clubberer und Gäste in der Bürgerhalle zu Kaffee und Kuchen. Edy und Rudi sorgten mit bekannten Liedern für einen stimmungsvollen Nachmittag.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright AWO Schwarzenbruck