Arbeiterwohlfahrt Schwarzenbruck
ArbeiterwohlfahrtSchwarzenbruck

 

Das Jahr 2012 der aktiven Senioren

Aktive Senioren besuchen Garten-Dehner in Rain am Lech

Der Tagesausflug im Mai 2012 führte die aktiven Senioren der AWO Schwarzenbruck zum Garten-Dehner nach Rain am Lech. Durch einen gläsernen Eingangsbereich, der vor zwölf Jahren nach amerikanischem Vorbild gebaut wurde, führte der Weg ins Blumencafe zum Mittagessen.

Danach wurde mit, einem ehemaligen Manager der Firma, zusammen der Bus bestiegen und der erste Teil der Führung “ hinter den Kulissen“ begonnen. Die Teilnehmer erfuhren viel über die Logistik der Firma Dehner, die heuer ihr 65-jähriges Bestehen feiert. Aus allen Regionen Europas werden Pflanzen und Blumen in Rain angeliefert und dann mit eigenen Fahrzeugen an die Filialen ausgeliefert. Bei einem kurzen Blick auf das Tilly-Denkmal im alten Stadtkern von Rain erzählte der Reiseführer von den tödlichen Verwundungen, die Feldmarschall Tilly bei Rain – der Tilly-Stadt - im 30-jährigen Krieg während des Kampfes mit den Schweden erlitten hatte. Der Bus durchquerte auch die riesigen Blumenfelder der Gärtnergenossenschaften, die Zulieferer von Garten-Dehner.

Beim zweiten Teil der Führung ging es zu Fuß durch den Blumenpark. Dank der langjährigen Betriebszugehörigkeit des Reiseführers konnte er nicht nur die Gestaltung des Parks gut erklären, sondern gab nebenbei auch praktische Tipps zur Blumen- und Strauchpflege. Die verbliebene Zeit nutzten viele Besucher gerne zum Bummel durch die Einkaufsmeile. Bei Kaffee und Kuchen ließ man den Tag ausklingen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright AWO Schwarzenbruck